Reviews


Vom Lichtblitz bis zum Pixelfehler

posting_image
In Nadjana Mohrs Ausstellung „Trigger“ im CCFA Karlsruhe kann man in einen so realen wie virtuellen Austausch eintauchen

Ein Museum als Denk-Raum

posting_image
Im Bregenz zeigt Peter Zumthor, der das dortige Kunsthaus vor 20 Jahren entwarf, eine Architektenschau ohne Architekturzeichnung

Der Stoff, aus dem die Heimat ist

posting_image
Eine Ausstellung im Kunstmuseum Solothurn widmet sich der Faszination der „Pracht der Tracht“

Der Dilettant als Liebhaber

posting_image
Das Fotomuseum in Winterthur widmet sich einer ernsten Sache: dem Hobby

Das Bild an sich wird dauernd neu entdeckt

posting_image
Die Scharpf-Galerie des Wilhelm-Hack-Museums Ludwigshafen widmet der iranischen Malerin Toulu Hassani eine sehenswerte Einzelschau

Gleichzeitigkeit von Ernst und Ironie

posting_image
Der Badische Kunstverein zeigt Werke der politischen Strategin Lubaina Himid

Schillernde Geschlechtlichkeit

posting_image
Eine Gruppenschau im Photoforum Pasquart in Biel reflektiert Beziehungen, Gender und Identität in der Fotografie

Eulen in die Schweiz tragen

posting_image
Die 14. Ausgabe des Culturescapes Festivals stellt aktuelle Kunst aus Griechenland vor

Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück

posting_image
Die Ausstellung „Pilger Mills” im Kunstverein Nürnberg macht sich auf die Suche nach neuen zeitlichen Ordnungsmodellen

Vervielfältigung in Varianten

posting_image
In Friedrichshafen erzählt das Künstlerpaar Payer Gabriel immer wieder anders vom Leben

Laserprinter Paintings in Tracksuit-Dekor

posting_image
Die Kunsthalle Zürich widmet der US-Amerikanerin Cheryl Donegan eine bemerkenswerte Soloschau

Den Gänsen nach

posting_image
Agnes Meyer-Brandis zeigt im Hek, dass Wissenschaft auch poetisch sein kann

Wenn Virtuelles real wird

posting_image
Die Ausstellung "Datumsoria" zeigt, wie die Digitalisierung unseren Alltag verändert

Raum und Kunst

posting_image
Im Kunsthaus Zug stellt Michel Kienzer das Paradigma des White Cube auf die Probe

Kartografie des Postkolonialismus

posting_image
Das Haus der Kunst in München widmet dem karibisch-britischen Maler Frank Bowling eine große Werkschau

weitere Reviews...