Reviews


Vom prekären Zustand des Friedens

posting_image
Das Schweigen der Waffen bedeutet nicht die Abwesenheit von Krieg: Die Ausstellung „Warzone Peace“ im Kunstraum Baden

Auf der Schnittstelle von Minimalismus und Alltag

posting_image
Der französische Künstler Mathieu Mercier spielt in seiner Ausstellung "Everything but the kitchen sink" mit optischen Täuschungen

Unter Strom

posting_image
In Zürich lässt Jana Euler verschiedene malerische Haltungen miteinander kommunizieren und erfindet dafür das Verb steckdosen

Formen von Landschaft

posting_image
Die John Schmid Galerie und Balzer Art Projects zeigen in Basel neue Ausstellungen

Long live the clitoris!

posting_image
Das Zürcher Migros Museum für Gegenwartskunst widmet der amerikanischen Künstlerin Dorothy Iannone eine große Retrospektive

„Man traut der Kunst inzwischen sehr viel zu. Vielleicht zu viel“

posting_image
Ein Gespräch mit Tom Holert über sein neues Buch „Übergriffe“, in dem er neben ausgewählten Arbeiten zeitgenössischer Kunstschaffender auch die komplexen Abhängigkeitsverhältnisse von Kunst, Kritik und Kunstbetrieb untersucht

Das sieht gut aus

posting_image
Was man in Zürich derzeit nicht verpassen sollte. Ein Rundgang durch die Galerienszene

Vom Motor zum Promoter

posting_image
Der bulgarische Künstler Plamen Dejanoff entwickelt seine Arbeit aus Aneignungsstrategien zwischen Kritik und Affirmation

Der letzte Gast

posting_image
Die Ausstellung der britischen Künstlerin Anne Hardy im Kunstverein Freiburg stellt die Gegensätzlichkeit von Fotografie und Skulptur infrage

Umherschweifende Geschichten

posting_image
Seine Solothurner Ausstellung zeigt, dass David Chieppo kein Bilderzähler ist, dem man trauen könnte

Das Bild als flaches Objekt

posting_image
Gerwald Rockenschaub untersucht im Schauwerk Sindelfingen die Tautologie von Bild und Wand

Gut ausgeleuchtete Wirklichkeiten

posting_image
Der kanadische Künstler Stan Douglas interessiert sich für historische Umbruchsituationen. In München zeigt er seine jüngsten Arbeiten

weitere Reviews...