Reviews


Auferstanden aus Archiven

posting_image
Die Staatsgalerie Stuttgart widmet Oskar Schlemmer die erste Werkschau seit fast vier Jahrzehnten

Alle auf einer Linie?

posting_image
Eine Ausstellung in der Kunsthalle Palazzo fragt nach der Political Correctness

Malerei kann Migräne lindern

posting_image
Franz Gertsch feiert seinen 85. Geburtstag mit der Vernissage eines neuen Bildes

Das sieht aber gut aus!

posting_image
Der Kunstmarkt schreibt derzeit eher selten Schlagzeilen. Kein Problem für die art Karlsruhe: Die Kunstmesse im Badischen vertraut ohnehin lieber auf ihre eigenen Qualitäten – und bietet mit ihrer 12. Ausgabe rund 210 mittelständischen Galerien eine komfortable Plattform.

Rhetorik der Digitalität

posting_image
Der Brite James Richards erweist sich im Kunstverein München als reflektierter Arrangeur von Film-Collagen

Verdrängte Körper

posting_image
Mit „Displaced Volumes“ eröffnet die diesjährige Ausgabe von „Grenzgänger/Passe-Frontière“ im Kunstverein Freiburg

Ein Idyll, das es nicht mehr gibt

posting_image
Ein Ausstellungsprojekt in Friedrichshafen fragt nach dem ökonomischen Nutzen der Kunst

Die Bühne als Display

posting_image
Die Ausstellung "Theater Objects" befasst sich in Zürich mit der Ausstellbarkeit von Architektur

Scheiße, wer bin ich eigentlich

posting_image
Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt Dieter Roth als Sprachkünstler

Baustelle betreten erwünscht

posting_image
David Semper baut den Kunstverein Bregenz Magazin4 in der Ausstellung "In aller Offenheit" zurück

„Hello, who are you?“

posting_image
Die Medienkunst-Pionierin Lynn Hershman Leeson zeigt uns im ZKM, dass die Zukunft immer schon Gegenwart ist

Daten übersetzt in Licht und Klang

posting_image
Haus der elektronischen Künste, Basel eröffnet die neuen Räume mit einer Ausstellung von Ryoji Ikeda

weitere Reviews...