17/10/16

Credit Suisse Förderpreis Videokunst

Die Credit Suisse und das Kunstmuseum Bern schreiben einen Förderpreis für Videokunst aus

von red.

Bis zum 24. Oktober 2016 können sich Studierende Schweizer Fachhochschule für den Credit Suisse Förderpreis Videokunst 2017 anmelden. 2011 wurde der Preis zusammen vom Kunstmuseum Bern und der Credit Suisse ausgerufen. Der Preis ist mit einer Summe von 10.000 Franken verbunden, die preisgekrönte Arbeit geht als Schenkung der Credit Suisse in die Sammlung des Kunstmuseum Bern über. Davor wird sie nach der Preisverleihung am 23. Februar 2017 drei Wochen im Ausstellungsraum des Kunstmuseums Bern im Progr zu sehen sein. Weiter Infos unter Förderpreis Videokunst.