11/03/16

Prix Meret Oppenheim 2016

Am 13. Juni 2016 werden die Prix Meret Oppenheim verliehen

von red.

Das Schweizer Bundesamt für Kultur in Bern hat die Preisträger des Prix Meret Oppenheim 2016 bekannt gegeben. Es sind die Kuratorin Adelina von Fürstenberg (*1946), der Künstler Christian Philipp Müller (*1957) und der Architekt und Autor Martin Steinmann (*1942). Seit 2001 werden mit dem Grand Prix Persönlichkeiten der Kunst, Kunstvermittlung sowie Architektur ausgezeichnet. Die Verleihung findet im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung Swiss Art Awards am 13. Juni 2016 statt. Die Preise sind jeweils mit 40.000 Franken dotiert.