14/03/16

Giga-Hertz-Preis

Das ZKM und der SWR schreiben einen Preis für elektronische und akusmatische Musik aus

von red.

Der Giga-Hertz-Preis für elektronische und akusmatische Musik wird seit 2007 gemeinsam vom SWR Experimental Studio Freiburg und dem ZKM Karlsruhe vergeben. In diesem Jahr steht er unter dem Thema Sensorik. Der Preis, der insgesamt mit 20.000 Euro dotiert ist, ist zweigeteilt. Während der Hauptpreis ein Lebenswerk auszeichnet und durch Vorschläge der Jury ermittelt wird, können sich Interessierte in einem zweistufigen Verfahren um die international ausgerichtete Giga-Herzt-Produktionspreise bewerben. Der Einsendeschluss ist der 25. März 2016. Die Präsentation findet am 26. November 2016 im ZKM statt. Weitere Infos unter ZKM.