12/02/16

Louise Aeschlimann und Margareta Corti-Stipendium

Bewerbungsfrist für das Aeschlimann-Corti-Stipendium endet am 17.2.2016

von red.

Bis zum 17. Februar 2016 können sich Kunstschaffende aus Bern oder die im Kanton Bern heimatberechtigt sind um das Louise Aeschlimann und Margareta Corti-Stipendium bewerben. Die Förderung, deren Gesamtsumme sich auf 65.000 Franken beläuft, richtet sich an Künstlerinnen und Künstler bis 40 Jahre. Das Aeschlimann und Margareta Corti-Stipendium ist eines der wichtigsten privaten Förderinstrumente im Kanton Bern. Weitere Infos unter www.kunstgesellschaft.ch