16/12/15

Zurich Art Prize 2016

Der Zurich Art Prize wurde an Nairy Baghramian vergeben

von red.

Die in Berlin lebende Künstlerin Nairy Baghramian (*1971) wird mit dem Zurich Art Prize 2016 ausgezeichnet. Die in Isfahan geborene Künstlerin wurde durch ihre Installationen bekannt, die die Formensprache und Konzepte der Moderne und des Postminimalismus reflektieren. Der Preis wurde 2007 vom Haus Konstruktiv und der Zurich Insurance Group gegründet und richtet sich an Künstler, die das Erbe der konstruktivistisch-konkreten Kunst für die Gegenwart fruchtbar machen. Die Preissumme von 80.000 Franken ist an eine Einzelausstellung im Zürcher Haus Konstruktiv gebunden.