09/11/15

Neuer Träger des Praemium Imperiale

Wolfgang Laib ist Träger des Praemium Imperiale

von red.

Der deutsche Bildhauer und Konzeptkünstler Wolfgang Laib (*1950) ist neuer Träger des Praemium Imperiale. Die Auszeichnung ist mit umgerechnet 112.5000 Euro dotiert und gilt als der Nobelpreis der Kunst. Der Künstler, der im baden-württembergischen Biberach lebt, wurde bekannt mit ephemeren Installationen aus organischen Materialien wie Pollen, Reis und Milch.