16/05/14

Art Basel 14 rooms

Die Art Basel hat ein neues Format

von red.

Während der diesjährigen Art Basel lanciert die Messe ein besonderes Ausstellungsprojekt. Vom 14. bis 23. Juni 2014 wird die Koproduktion zwischen der Art Basel, dem Theater Basel und der Fondation Beyeler stattfinden. Die Künstlerinnen und Künstler, darunter Marina Abramović, Ed Atkins und Xu Zhen werden jeweils einen Raum bespielen. Dass der Swisslos-Fonds das Projekt mit 100.000 Franken unterstützt, sorgte im Vorfeld für Irritationen.





Art Basel