15/05/14

Preiswürdig

Kunstpreise wurden vergeben

von red.

Die BEWE-Stiftung vergibt ihren erstmals ausgelobten Kunstpreis an Silvie Defraoui (* 1935) und das Kunstmuseum Solothurn für die kommende Ausstellung „Und überdies Projektionen (Archives du futur“. Der Preis ist mit 30.000 Franken dotiert, die hälftig an die Künstlerin und die ausstellende Institution gehen. Die Auszeichnung, die auf das Liestaler Sammlerpaar Elisabeth und Bruno Weiss, bzw. ihre Familie zurückgeht, wird am 17. Mai 2014 im Kunstmuseum Solothurn verliehen.

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Firma Boesner im Jahr 2012 lobte das Unternehmen den boesner art award aus. In diesem Jahr geht der Preis, der mit 17.500 Euro verbunden ist, an Dirk Stewen (*1972), Andreas Fischer (*1972) und Sonja Alhäuser (*1969). Die Preisverleihung findet am 13. Juni 2014 im Märkischen Museum Witten statt.

Der ADKV-Art Cologne Preis für Kunstvereine geht 2014 nach Bielefeld. Der Kunstverein Bielefeld wurde 1929 gegründet und wird seit fünf Jahren von Thomas Thiel geleitet. Seit 2006 wird der Preis in Kooperation der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) und der Art Cologne, die das Preisgeld von 8.000 Euro spendet, verliehen.