20/03/14

Chus Martínez wird Leiterin des Instituts Kunst der Hochschule für Gestaltung und Kunst

Chus Martínez wird Leiterin des Instituts Kunst der Hochschule für Gestaltung und Kunst

von red.

Im April 2014 übernimmt Chus Martínez (*1972) von René Pulfer die Leitung des Instituts Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW. Seit 2013 arbeitet Martínez bereits als Gastprofessorin an der HGK. Zuvor leitete sie den Kunstverein Frankfurt, war Chefkuratorin des Museum d’Art Contemporani de Barcelona und gehörte zum Leitungsteam der documenta (13). „Sie wird den Transformationsprozess der Hochschule, der sich auch im bevorstehenden Bezug unseres eigenen Campus auf dem Dreispitzareal widerspiegelt, unterstützen“, sagt die Direktorin der Hochschule Kirsten Langkilde.




FHNW