21/03/13

ADKV-Art Cologne Preis an den n.b.k.

Der ADKV Preis 2013 geht an den n.b.k.

von red.

Der Neue Berliner Kunstverein wird mit dem ADKV-Art Cologne Preis für Kunstvereine 2013 ausgezeichnet. Der Kunstverein, der vor 40 Jahren gegründet wurde, wird derzeit von Marius Babias geleitet, der sein Programm so beschreibt: „Ich sehe den Neuen Berliner Kunstverein als einen Ort der Zeitgenossenschaft, als eine Werkstatt neuer Ideen mit dem Ziel, Kunst als einen existentiellen Teil unseres Lebens zu begreifen“. Der Preis, der mit 8.000 Euro dotiert ist, wird zusammen mit dem Preis für Kunstkritik am 22. April 2013 um 13 Uhr auf der Art Cologne verliehen. Der Jury gehörten an Sven Beckstette (Kunstmuseum Stuttgart), Yilmaz Dziewior (Kunsthaus Bregenz), Johan Holten (Staatliche Kunsthalle Baden-Baden), Angelika Nollert (Neues Museum, Nürnberg) und Barbara Weiss (Galerie Barbara Weiss).