08/07/20

Countryside

Die Zukunft der Architektur, wie sie Rem Koolhaas sieht

von Dietrich Roeschmann

Rem Koolhaas u.a.: Countryside, A Report, Taschen Verlag, Köln 2020, 352 S., 20 Euro | ca. 29.90 Franken

Das Missverhältnis ist so augenscheinlich wie produktiv: Zehn Jahre recherchierten Rem Koolhaas, Samir Bantal und ein Team von Dutzenden von Wissenschaftler*innen über die Zukunft der Architektur – und entdeckten dabei das Potenzial des Ländlichen. Eine konzentrierte Auswahl der Geschichten und Forschungsprojekte über Landwirtschaft, Klimawandel, Digitalisierung oder Migration abseits der Metropolen, die sie für die Ausstellung „Countryside“ im New Yorker Guggenheim Museum zusammentrugen, erscheint nun in geradezu lapidarem Taschenbuchformat. Maximale Horizonterweiterung auf engstem Raum.