07/06/20

Corona Studios: Vorhang zu

Nach sechs Wochen endet unsere Online-Ausstellung über künstlerische Praxis im Rückzugsmodus

von red.

coronavorhangx.jpg

Vor 40 Tagen, am 28. April 2020, starteten wir mit einem Beitrag der Freiburger Malerin Ulrike Gerst die Online-Ausstellung „Corona Studios“. Was uns interessierte, war die Frage, welche unterschiedlichen individuellen Wirkungen die Covid-19-bedingten Beschränkungen des öffentlichen Lebens und das Gebot des Rückzugs in die eigenen vier Wände auf die künstlerische Praxis von Kunstschaffenden in der Region hatten. Dafür baten wir mehr als 35 Künstlerinnen und Künstler, uns eine ihrer Arbeiten zu zeigen, die seit Mitte März entstanden waren, flankiert von einem kurzen (oder auch längeren) Statement zu den besonderen Umständen ihres Entstehens sowie zur Kunstproduktion im Rückzugsmodus und möglichen nachhaltigen Effekten auf das eigene künstlerische Schaffen.

Mit dem heutigen Tag enden die „Corona Studios“. Wir möchten hiermit allen Künstlerinnen und Künstlern herzlich danken, die diese Online-Ausstellung durch ihre oft sehr persönlichen Beiträge zu einem äusserst vielfältigen, inspirierenden Tagebuch des Kunstschaffens im Ausnahmezustand gemacht haben:

Ulrike Gerst            
Marco Schuler            
Annette Merkenthaler        
Christina Sperling
Klaus Merkel            
Ephraim Wegner
Emeka Udemba
Celia Brown            
Manuel Frattini            
Hannah Kindler
Petra Blocksdorf
Lidong Zhao            
Eva Rosenstiel            
Susanne Kühn
Dietrich Schön            
Jacob Ott
Andrea Mihaljevic & Stefan Hösl
Thomas Kitzinger        
Nicole Bachmann        
Wolfram Scheffel            
Hans Rath                
Ben Hübsch             
Miriam Sophie Beichert    
Jürgen Oschwald                
Jasmin Kraft             
Richard Schindler         
Annette Voit            
Maristella Witt
Achim Sakic            
Max Siebenhaar                  
CW Loth                             
Laurie Mlodzik             
Florian Thate             
Sascha Brosamer             
Uta Pütz                        
Martin Kasper            
Anja Kniebühler    
Cristina Ohlmer    
Bernd Seegebrecht

Ein besonderer Dank gilt jenen Beteiligten, die durch ihre Spende die Präsentation je eines Beitrags einer weiteren Künstlerin oder eines weiteren Künstlers ermöglichten.

Zudem danken wir der Stadt Freiburg für die Förderung dieses Projekts sowie artforum3 e.V. für die freundliche Unterstützung




Corona Studios. Intro vom 27.4.2020