10/02/20

Die Danner-Rotunde wird neu kuratiert

Die Schmucksammlung der Münchner Pinakothek der Moderne wird neu eingerichtet

von red.

Der Schmuckraum der Neuen Sammlung in der Münchner Pinakothek der Moderne wird neu konzipiert. Die dritte Neu-Kuratierung der Danner-Rotunde nehmen Mikiko Minewaki, Hans Stofer, Professor für Schmuck an der Burg Giebichenstein, und der Schmuckkünstler Alexander Blank vor. Mikiko Minewaki vom Hiko Mizuno College in Tokio hat in München bereits die Ausstellung „Harebutai“ verwirklicht. Erstmals übernimmt ein Team die Auswahl der Objekte. Die neue Präsentation geht einher mit einem veränderten Lichtkonzept im Schmuckraum der Pinakothek der Moderne durch Flavia Thumshirn.