12/02/19

Zurich Art Prize

Leonor Antunes wird mit dem Zurich Art Prize ausgezeichnet

von red.

Der Zurich Art Prize 2019 geht an Leonor Antunes (*1972). Die Portugiesin studierte in Lissabon und Karlsruhe Kunst und nahm 2017 an der Biennale von Venedig und 2014 an der 8. Berlin Biennale teil. Das Preisgeld von 100.000 Franken setzt sich aus einem Produktionsetat für eine Ausstellung im Museum Haus Konstruktiv von 80.000 Franken und einer Preissumme von 20.000 Franken zusammen. Die Einzelschau wird om 31. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020 zu sehen sein.