15/05/18

Konrad-von-Soest-Preis

Tatjan Doll wird mit dem Konrad-von-Soest-Preis ausgezeichnet

von red.

Tatjana Doll (*1970) wird mit dem Konrad-von-Soest-Preis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe verliehen und ist mit 12.800 Euro dotiert. Die Professorin für Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe überzeugte die Jury durch die „hohe Qualität von Rückbezügen auf Felder der Kunstgeschichte, auf piktorale und gestische Zeichensysteme verschiedener Herkunft, die Verwendung kultureller Versatzstücke und der Unterhaltungskultur“.