05/05/18

Manor-Kunstpreis Schaffhausen 2019

Martina-Sofie Wildberger wird mit dem Manor-Kunstpreis ausgezeichnet

von red.

Der Manor-Kunstpreis Schaffhausen 2019 geht an Martina-Sofie Wildberger (*1985). Der Preis ist mit 15.000 Franken dotiert und mit einer Ausstellung im Museum zu Allerheiligen sowie einem Katalog verbunden. Wildberger stammt aus Neunkirch, lebt und arbeitet in Genf, Zürich und Rom und befasst sich in ihren Performances mit der Sprache als Mateiral. Die Jury gab sich davon überzeugt, wie Wildberger auf künstlerischer und politischer Ebene Raum einnimmt und Sprache als Machtinstrument vorführt.