11/09/17

Tipps vom 11. bis 17. September 2017

von red.

kw37.png

Maja Rieder, Vernissage: 14. September 2017, 18.30 Uhr

In den letzten Jahren sind die Arbeiten der 1979 geborenen Baslerin Maja Rieder farbiger und auch konsequenter geworden. Um Raum und Linie geht es ihr schon seit Langem, doch in den neueren Werken wird das Papier selbst zum Körper, indem sie es faltet und indem sie mit geometrischen Grundformen mit Negativ-Positiv-Effekten arbeitet.

Kunsthaus Baselland, St. Jakob-Str. 170, Basel-Muttenz.
15. September bis 12. November 2017.
Kunsthaus Baselland

 

10 Americans, Vernissage: 14. September 2017, 18.00 Uhr

Dass man bei der Nennung von Paul Klee nicht automatisch an Künstler wie Robert Motherwell, Kenneth Noland oder Jackson Pollock denkt, hat vielleicht weniger mit dem Schweizer Künstler zu tun. Für viele amerikanische Künstler war Paul Klee, insbesondere zwischen 1930 und 1960, eine Inspiration, zehn werden nun Klee gegenübergestellt.

Zentrum Paul Klee, Im Fruchtland 3, Bern.
15. September 2017 bis 7. Januar 2018.
Zentrum Paul Klee

 

Zora Kreuzer, Vernissage: 16. September 2017, 17.00 Uhr

Dass die Preisträger-Ausstellung des Van Look-Preises in der im Keller gelegenen Pfeilerhalle des E-Werks stattfindet, ist nicht ganz unbedeutend. Denn die diesjährige Preisträgerin Zora Kreuzer arbeitet mit Licht, genauer mit Leuchtstoffröhren oder für ihre ortsspezifische Wandmalerei mit Neonfarben. Hard Edge auf eine sehr coole Art.

E-Werk, Eschholzstr. 77, Freiburg.
16. September bis 1. Oktober 2017.
Van Look Stiftung