05/04/18

Konstanzer Kunstpreis

Die Künstlerin Rachel Lumsen wird mit dem Konstanzer Kunstpreis ausgezeichnet

von red.

Rachel Lumsden (*1968) wird mit dem Konstanzer Kunstpreis ausgezeichnet. Die Ehrung ist mit einem Preisgeld von 8.000 Euro verbunden und wird alle zwei Jahre vom Kunstverein Konstanz und der Stadt Konstanz an Künstlerinnen und Künstler vergeben, die eine besondere Beziehung zum Bodenseeraum haben. Die Malerin Lumsden lebt und arbeitet in St. Gallen und Arbon und ist Dozentin an der Hochschule für Design & Kunst Luzern.