16/03/18

Werkstattpreis der Kunststiftung Erich Hauser

Der Werkstattpreis der Kunststiftung Erich Hauser geht an Charlotte Mumm

von red.

Charlotte Mumm (*1980) ist die diesjährige Werkstattpreisträgerin der Kunststiftung Erich Hauser. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und richtet sich an junge Bildhauerinnen und Bildhauer. Er bietet zudem die Möglichkeit, mehrere Wochen in der Werkstatthalle zu arbeiten und ist mit einer Ausstellung verbunden, die am 29. September 2018 in der Werkstatthalle eröffnet wird. Die Jury hob Mumm als „Grenzgängerin zwischen Malerei und Skulptur“ hervor.